• Herzlich Willkommen auf den
    Internetseiten der Kindertagesstätte Obernkirchen

  • Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Kindertagesstätte Obernkirchen

Da Kinder in einer Kita eine Bezugsperson brauchen um sich wohl zu fühlen, haben wir uns für das Bezugspädagogen-Prinzip für unsere Einrichtung entschieden.

Kinder sind darauf angewiesen, dass immer jemand da ist, dem sie vertrauen und der sie beruhigen kann. Erst wenn sie eine solche Bezugs- und Vertrauensperson haben, sind sie bereit zu spielen, zu lernen und Kontakt zu anderen kleinen und großen Menschen aufzunehmen. Das Kind kann sich wohlfühlen und die neue Lebenswelt erkunden.

Jedes Kind/jede Familie hat ihre/n Bezugspädagogen/in, wenn sie zu uns in die Einrichtung kommen. Sie/er   ist Ansprechpartner für alle Belange des Kindes und der Eltern.

Da wir die Kinder als eigenständige Personen  und ihr  Recht auf Partizipation anerkennen, kann es sein, dass sich das Kind eine andere Vertrauensperson aus dem Kita-Team sucht und es so zu einem Bezugspädagogenwechsel kommt.  Wir als pädagogische Fachkräfte unterstützen, respektieren, akzeptieren und wertschätzen diese Entscheidung des Kindes. Nur so kann eine vertrauensvolle Beziehung zwischen der  pädagogischer Fachkraft und dem Kind entstehen und das Kind kann selbstsicher seinen neuen Lebensbereich erkunden.

Weitere  Informationen hierzu finden sie unter dem Punkt „Eingewöhnung“.